Auswärtssieg der weibl. B-Jugend

Am Samstag, den 9. Dezember, hatte unsere weibl. B-Jugend ein Auswärtsspiel in Palzing. Zuerst trafen sich alle um 11 Uhr vor heimischer Halle, um gemeinsam zum Spiel zu fahren.

Angekommen und umgezogen wurde eine halbe Stunde vor Spielbeginn mit dem Aufwärmen begonnen. Das Spiel begann bereits, durch eine starke Abwehr und eine super Torhüterin, mit einer hohen Führung für Garching. So ging man mit einem Spielstand von 11:2 in die Halbzeitpause.

Nach einer kurzen Rede des Trainers, dass alles super klappt und man nur im Angriff noch einen Gang zulegen sollte, ging es in die zweite Halbzeit.

In dieser gingen zwar mehr Würfe ins eigene Tor, dafür konnten sich die Mädels im Angriff jedoch von ihrer besten Seite präsentieren und so endete das Spiel mit einem Spielstand von 23:8.

Damit holte sich Garching verdiente 2 Punkte und rutschte in der Tabelle auf Platz 3.

 

Sandra Pfeiffer