Weibl. B-Jugend


Übergreifende Bezirksoberliga

  • Die Mannschaft
    Hintere Reihe (v.l.):      Dirk Pfeiffer (Trainer), Sandra Pfeiffer, Lena Pfeiffer, Marcella Vadlau,
                                         Emma Ehrenberg, Sharon Burbat (Trainer), Carina Hochholzer (Trainer)

    Vordere Reihe (v.l.):     Mette Last, Gertraud Kienberger, Antonia Lehmeier, Selin Günsoy, 
                                         Evgenija Stojanova


 

  • Trainingszeiten
    Montag:           18:30 - 20:00 Uhr im Business-Campus-Sportpark
    Mittwoch:         18:30 - 20:00 Uhr im Business-Campus-Sportpark

    Trainer:            Carina Hochholzer
     Tel.:                 0157 / 73 16 83 77
                            

 

  • Tabelle und Spielplan
  • Neueste Beiträge unserer weiblichen A-Jugend

wB-Jugend vs TuS Traunreut

Vergangenen Samstag ging es für unsere Mädels zum Tabellensechsten nach Traunreut.

Beide Mannschaften verteidigten ihr Tor mit aller Kraft, so dass man nur schwer freie Bahn aufs gegnerische Tor hatte. Durch diese Abwehr beiderseits stand es nach 25 Minuten Spielzeit gerade mal 9:6 für unsere weibliche B-Jugend. Wie schon öfters fehlte unseren jungen Damen der Druck auf das Tor der Traunreuter, jedoch war die Abwehr dafür in der zweiten Spielhälfte umso besser. Erst nach 10 Minuten schafften es die Gegner das erste Mal nach der Halbzeitpause durch unsere Abwehr, unsere Mädels erzielten in dieser Zeit jedoch 5 Tore.  Daraufhin kam es zum 7-Meter für die Heimmannschaft, wodurch sich das Zwischenergebnis auf 14:7 änderte.

Ab der 38. Spielminute kam es von der Seite der Mädchen aus Traunreut öfter zum Torwurf, was unsere Garchinger nur noch mehr dazu motivierte, weiterzumachen. Somit stand es zum Schlusssignal 19:14 für die Gäste. 

Zum Schluss bedanken wir uns bei all den Eltern, die sich immer wieder als Mitfahrgelegenheit für die Auswärtsspiele bereit erklären und den VfR Garching auf der Tribüne lautstark vertreten!

 

Evgenija Stojanova

Auswärtssieg in Salzburg

Nach der Weihnachtspause startete unsere wB-Jugend ihre Rückrunde am 26.01. in Salzburg. Obwohl das Spiel erst um 18 Uhr begann, haben sich die Mädels schon morgens um 11 Uhr getroffen um sich gemeinsam auf den Weg zu machen und Salzburg noch etwas zu erkunden. Nach einer kleinen Tour durch die Stadt und einer Paue zu Mittag, machten sie sich bereit fürs Spiel.

Das erste Tor fiel schon nach 22 Sekunden für den SHC Salzburg, doch nach kurzer Zeit glichen die Garchingerinnen zum 1:1 aus. Dieses Hin und Her zog sich über die ersten 20 Minuten. Aber zur Halbzeit stand es 12:10 für die jungen Garchinger Damen.

Trainer Dirk lobte die starke Abwehr, betonte jedoch auch, dass der Druck im Angriff etwas fehlt. Dies nahmen sich die Mädchen zu Herzen und so konnten sie in die zweite Halbzeit starten. Beide Mannschaften kämpften weiter für den Sieg, doch bei einer Tordifferenz von 10 hätten die Salzburger nur schwer aufholen können. So siegte unsere wB mit 27:17, von denen acht Tore Siebenmeter waren. Zum Abschluss feierten sie den Sieg bei einem gemeinsamen Abendessen im „Müllner Bräu“. Hier nochmal ein Dankeschön an Traudi und ihre Familie, die uns durch Salzburg geführt haben.

 

Evgenija Stojanova

Weibl. B im Kletterpark Voglsam

mehr lesen